Neuer Wertstoffhof in Paderborn eröffnet

Der Wertstoffhof in Paderborn soll in drei Bauabschnitten rundum erneuert und erweitert werden. Für den ersten Bauabschnitt, eine überdachte Annahmeplattform auf erhöhter Ebene, war Modulo Wertstoffhöfe zuständig. Wegen den mehr als 300.000 Einfahrten pro Jahr sollte der Wertstoffhof auch während des Umbaus in Betrieb bleiben. 

Mehr lesen »

Modulo Wertstoffhöfe berät und plant für den ASP Paderborn

Der Abfallentsorgungs- & Stadtreinigungsbetrieb Paderborn hat uns darum gebeten, bei der Erweiterung des bestehenden Recyclinghofes zu beraten. In mehreren Entwurf-Sitzungen hat Modulo mit dem Kunden verschiedene Aspekte diskutiert: Die Anzahl der Fraktionen, Logistik (auf dem Podest, Trennung von PKW

Mehr lesen »

Modulo im neuen Magazin von Holland Circular Hotspot

Die neue Ausgabe des Magazins „Circular is Going Global” von Holland Circular Hotspot ist jetzt erhältlich. Zu entdecken sind die wichtigsten zirkulären Innovationen und Initiativen aus den Niederlanden. “Bis 2050 möchten wir vollständig zirkulär werden”, so die niederländische Staatssekretärin Stientje van Veldhoven im aktuellen Heft.

Mehr lesen »

Eine gelungene Reise nach Amsterdam

Gewinnnspiel Kommunalwirtschaft und Modulo: Im Februar wollten wir wissen, wie viele Wertstoff- und Recyclinghöfe Deutschland hat. Unter den mehr als 300 Teilnehmern kam Dirk Sopha mit seiner Schätzung von 3 333 der tatsächlichen Zahl am nächsten: Es gibt 3 309 Wertstoff- und Recyclinghöfe.

Mehr lesen »

Holland Circular Economy Woche

Paul Verhoeven von Modulo hat eine ausländische Delegation (u.a.  Europäer, Chinesen, Kanadier) im Upcycle Center Almere (NL) im Rahmen der HCEW (Holland Circular Economy Woche) begrüßt. Die kreisförmige Konstruktion und die integrale Umwandlung von Abfall in Rohmaterial in diesem einzigartigen Zentrum standen im Mittelpunkt seiner Präsentation.

Mehr lesen »

EINLADUNG ZUR IFAT vom 14. bis 18. Mai 2018

Innovation von Morgen und Entsorgungstechnik von Übermorgen – als internationales Unternehmen sind wir darauf ausgerichtet, Kunden prozesssicher zu unterstützen und mit unseren Lösungen im Bereich der Modulo Wertstoffhöfe die ökologische Kreislaufwirtschaft in Beratung, Planung und Realisierung mitzugestalten.

Mehr lesen »

KONTAKTDATEN

Modulo Wertstoffhöfe GmbH

Adresse
Timpenweide 2
48703 Stadtlohn


Telefon +49 (0) 2102 / 420 840
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Geschäftsführer Ronald van Ommeren

Amtsgericht Coesfeld HRB 13294
Ust-ID DE277770274

Partner von
Modulo Béton Group

HABEN SIE FRAGEN ODER MÖCHTEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER ANMELDEN?