DEPOTS FÜR PROBLEMABFÄLLE

Kreisförmig, Wartungsarm und in Übereinstimmung mit TRGS520

Depots für Problemabfälle/Problemstoffe unterliegen einer strengen Gesetzgebung. Wir beraten Sie in Bezug auf diesen kritischen Teil des Wertstoffhofes. Modulo ist auf den Entwurf und die Errichtung von kreisförmigen Depots für Problemabfälle/ Problemstoffe spezialisiert.

Modulo bietet die folgenden Varianten von Lagerungssystemen an:

  • Stand-Alone; Eigenständiger PSL-Lagerbereich 
  • Ein Lagerungssystem, das unter dem erhöhten Podest integriert ist
  • Einen Annahmepunkt auf dem Podest (für eine optimale Verwaltung) sowie die Lagerung auf oder unter dem Podest

Dank der flexiblen Bauart werden anwenderfreundliche, nachhaltige Wertstoffhöfe geschaffen, die im Laufe der Zeit angepasst, erweitert, verlegt und wiederverwendet werden können. Vollständig übereinstimmend mit den sich verändernden umweltbezogenen und gesetzlichen Anforderungen und kundenspezifisch je nach Anzahl der Fraktionen. Die Depots für Problemabfälle/Problemstoffe sind modular, kreisförmig, effizient und effektiv eingerichtet. Sie sind mit flüssigkeitsdichten Auffangwannen ausgestattet.

Jedes Lagermodul wird aus zertifiziertem Beton hergestellt. Die Einheiten haben eine tragende Funktion, erfüllen die geltenden Vorschriften, wie TRGS 520 und benötigen wenig Wartung.

mehrere Projekte